Fertigteich Test & Empfehlungen für 2021

Fertigteich-Test

Ein Fertigteich erlaubt das Anlegen und Pflege eines Teiches im eigenen Garten mit sehr wenig Aufwand. Das macht es leicht, sich für einen solchen zu entscheiden. Dann kommt jedoch bald die Frage auf, welcher von den vielen, die angeboten werden, wirklich eine gute Wahl ist. Um diese Frage zu beantworten, haben wir uns in unserem Fertigteich Test einmal umgesehen und mehrere davon unter die Lupe genommen. Die besten Modelle haben wir in unserer Liste der Top 6 zusammengefasst. Lesen Sie weiter und entdecken Sie, was wir für Sie gefunden haben.


Was ist das Beste Fertigteich – Schnelle Antwort


Top 6 Fertigteich Test

1. Heissner PE-Fertigteich 250L – 500L – 1000L

Heissner-PE-Fertigteich

Der Heissner PE-Fertigteich besteht aus einer Form aus Polyethelen mit einer hohen Dichte. Diese wird in den Boden eingegraben und bildet dort den eigentlichen Teich. Form wurde naturnah ausgewählt und sie enthält Zonen für Pflanzen mit Drainageeinschnitten.

Der Fertigteich kommt mit einer optimalen Tiefe. Das Fassungsvermögen lässt sich bei der Bestellung auswählen und reicht von 250 bis 1000 Liter. Dank der stabilen Form braucht keine Folie mehr verlegt zu werden und Sie müssen sich keine Sorgen mehr über Löcher, spitze Gegenstände oder Steine machen. Das Becken hält auch starken Belastungen stand, ohne sich zu verformen.

Mit einer relativ einfachen Formgebung gestaltet dieses Becken den fertigen Teich doch sehr interessant. Das Einzige, was besser sein könnte, ist der Sumpfzone. Diese hätte ruhig ein paar Zentimeter breiter ausfallen können.

Vorteile:

  • Kommt in einer natürlichen Form
  • Enthält eine Pflanzzone
  • Formstabil und sehr langlebig

Nachteile:

  • Der Sumpfzone könnte ein paar Zentimeter breiter sein

2. OASE 36768 Fertigteich 500 Liter

OASE-36768-Fertigteich

Der OASE 36768 Fertigteich kommt als Schale PE500, die aus Kunststoff besteht. Damit ist sie eine super Alternative zu einem Teich, der mit Folie eingegrenzt wird. Diese kann leicht beschädigt werden, während die stabile Schale Steinen, Gegenständen und Wurzeln widersteht.

Teichschale verfügt über tiefere und flachere Bereiche. Damit lassen sich verschiedene Arten von Wasserpflanzen darin kultivieren. Darüber hinaus macht es die Form leichter, Pumpen zu installieren. Damit kann das Wasser besser gefiltert werden. Auch ist der Grund des Teiches dank der stabilen Schale sehr viel einfacher mit einem Teichsauger zu reinigen.

Das Material des Teiches hätte ruhig ein wenig dicker ausfallen können. Das ist jedoch mehr eine Frage des inneren Friedens bzw. der Sorgen, die man sich darüber macht. Im Betrieb selbst hat die Wandstärke der Schale bisher keine Probleme bereitet.

Vorteile:

  • Natürliche Form
  • Verfügt über Bereiche mit unterschiedlichen Tiefen
  • Erlaubt das leichte Anbringen von Pumpen

Nachteile:

  • Der Wandstärke ist ein wenig dünn ausgefallen

3. Apollo Calmus SI Fertigteich 145 Liter

Apollo-Calmus-SI-Fertigteich

Der Apollo Fertigteich ist sehr robust und damit auch sehr langlebig. Vor allem ist der Aufbau sehr einfach. Man gräbt die Schale des Teiches einfach rundum auf der Erde aufliegend ein. Damit braucht man sich nicht mit Folien abgeben, die dann auch noch leicht einreißen oder Löcher bekommen und dann das Wasser ablaufen lassen.

Das Fassungsvermögen beträgt 145 Liter Wasser. Tiefe beträgt bis zu 40 cm. Der Teich ist 120 cm lang und 90 cm breit. Das klingt nicht nach viel, doch es sind dennoch Zonen für Pflanzen vorhanden und der Form ist sehr ausgefallen.

Das Fassungsvermögen fällt jedoch eindeutig ein wenig klein aus. Dafür aber bekommt man einen gelungenen Anblick, da die Form nun wirklich nicht dem Standard folgt. Das verleiht dem Ganzen eine sehr natürliche Wirkung.

Vorteile:

  • Sehr ausgefallene Form
  • Zonen für Pflanzen
  • Einfacher Aufbau

Nachteile:

  • Geringes Fassungsvermögen

4. OASE 36790 Teichschale PE 150

OASE-36790-Teichschale-PE-150

Die OASE 36790 Teichschale bietet einen guten Grund für den eigenen Teich im Garten. Dabei ist der Schale robust und widersteht Belastungen sowie Schäden. Damit braucht man sich keine Sorgen mehr über Steine, scharfe Gegenstände oder Wurzeln von Bäumen machen. Darüber hinaus lässt sich der Boden sehr einfach reinigen.

Unterschiedlich tiefe Bereiche erlauben das Kultivieren verschiedener Pflanzenarten. Damit kann man eine schöne Abwechslung erreichen. Darüber hinaus können Pumpen und Filter sehr leicht angebracht werden, was den Pflegeaufwand insgesamt verringert.

Auch hier wieder ist die Materialstärke auf den ersten Blick eher dünn geraten. Dennoch kann die Schale damit der Belastung widerstehen, so dass im Grunde genommen kein Anlass für Sorgen besteht. Man muss nur ein wenig Vertrauen zu dem Teich gewinnen.

Vorteile:

  • Zonen mit unterschiedlicher Tiefe
  • Belastbar
  • Leichte Anbringung von Pumpen und Filtern

Nachteile:

  • Die Materialstärke ist ein wenig dünn geraten

5. Ubbink Fertigteich 500 Liter

Ubbink-Fertigteich-500-Liter

Der Ubbink Fertigteich kommt mit einem Fassungsvermögen von 500 Litern. Damit ist er weder zu groß, noch zu klein und passt in jeden Garten. Er verfügt über Pflanzzonen mit unterschiedlichen Tiefen, so dass hier verschiedene Wasserpflanzen gedeihen können. Für die optimale Wässerung der Pflanzen wurden Entwässerungsabläufe eingebaut.

Die Schale erlaubt das einfache Anbringen von Pumpen und Filtern. Damit bleibt die Qualität des Wassers auf einem guten Niveau. Auch erleichtert der gerade Boden das Reinigen mit einem Teichsauger, so dass auch dies nicht zu viel Zeit beansprucht.

Auch bei diesem Teich ist das Material weniger dick, als man sich das wünschen würde. Das ist jedoch immer nur ein optischer Eindruck. Beim längeren Testen des Teiches wurden keine Probleme festgestellt. Es bildeten sich weder Risse noch Löcher.

Vorteile:

  • Gute Größe
  • Verschiedene Pflanzzonen
  • Einfache Anbringung von Zubehör

Nachteile:

  • Das Material könnte dicker sein

6. Heissner PE Fertigteich 120 Liter

Heissner-PE-Fertigteich-120-Liter

Das Heissner Teichbecken ist ein wenig klein mit einem Fassungsvermögen von nur 120 Litern. Wo diese Größe jedoch angebracht ist, bringt das Becken einen super Anblick. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es von seiner Form einfach von dem abweicht, was man von den meisten anderen Becken bekommt. Das heißt, wer seinen Garten sehr individuell gestalten möchte, ist mit diesem Teich gut beraten.

Der Aufbau des Teiches ist sehr einfach, was ebenfalls an der eher geringen Größe liegt. Darüber hinaus ist das Material widerstandsfähig, so dass man sich über spitze Steine, scharfe Gegenstände und Wurzeln von Bäumen keine Sorgen machen muss.

Für die Pflanzen sind eigene Zonen vorhanden, die mit Wülsten gesichert sind. Darüber hinaus ist Tiefe des Teiches für seine Abmessungen ideal. Damit können die Wasserpflanzen darin super gedeihen. Auch ist die Anbringung von Teichzubehör, wie Außenfilter, sehr einfach.

Vorteile:

  • Ausgefallene Form
  • Pflanzenzonen mit Schutz aus Wülsten
  • Gute Tiefe

Nachteile:

  • Ein wenig klein geraten

Beachtenswertes beim Kauf eines Fertigteiches

Ein Fertigteich ist eine gute Alternative zu einem Eigenbau, das aus einem Loch besteht, welches mit Folie ausgekleidet wurde. Die Schale des Fertigteiches besteht Belastungen, Steinen und Wurzeln viel besser, als es Folie vermag. Damit wird der Teich insgesamt länger bestehen.

Weiterhin ist der Aufbau sehr einfach. Man gräbt ein Loch entsprechender Größe und setzt den Teich hinein. Je größer der Teich, desto mehr Aufwand hat man damit, das Loch zu graben. Auf der anderen Seite ist ein größerer Teich wichtig, wenn man viele Pflanzen und viele Fische einsetzen möchte. Darüber hinaus ist die Tiefe von Bedeutung, wenn die Fische einen harten Winter im Teich überstehen sollen. Es kommt also darauf an, den Teich nur wirklich so groß zu kaufen, wie man ihn braucht, damit man sich unnötige Ausgaben und Aufwand spart.

Damit der Fertigteich nun aber tatsächlich all das erreichen kann, muss er eine entsprechende Widerstandskraft mitbringen. Dabei kommt es nicht immer nur auf die Stärke des Materials oder deren Festigkeit beim Tragen an. Der Teich wird schließlich in die Erde eingegraben. Wichtiger ist, dass er das gut übersteht und dabei auch mit Steinen und dergleichen fertigwird. Hier hilft weniger ein Blick auf die tatsächliche Dicke der Wände, sondern ein Blick auf die Bewertungen derer, die ihn nutzen. Das gilt besonders, wenn es um eine längere Nutzung geht. Ein dickes, aber billiges Material bricht schneller, als dünnes, dafür aber sehr viel besseres Material.

Bei der Form ist darauf zu achten, dass diese Zonen für Pflanzen enthält. Noch besser ist es, wenn auch noch Ablauföffnungen für der Pflanzen vorhanden sind, damit das Wasser für sie nicht zu tief wird. Auch sollte die Form eher ausgefallen sein, wenn man mehr Wert darauflegt, einen einzigartigen Teich anzulegen. Zu guter Letzt sollte die Schale das leichte Anbringen von Filtern und Pumpen gestatten.


Was ist ein Fertigteich

Fertigteich

Ein Fertigteich ist eine Schale, die zumeist aus Kunststoff besteht. Diese Schale bildet das Bett oder den Grund des Teiches. Darin wird das Wasser eingelassen und darin schwimmen die Fische bzw. wachsen die Wasserpflanzen. Da der Teich vorgefertigt ist, braucht man nur noch ein entsprechendes Loch, in welches man die Schale setzen kann. Das erleichtert den Aufbau erheblich.


Welche Arten von Fertigteichen gibt es

Fertigteiche unterscheiden sich nach ihrer Größe und Form. Die Größen können leicht von nur 100 Litern zu mehr als 1000 Litern reichen. Dabei kommt es darauf an, die kleinste noch passende Größe zu finden, damit man sich weder finanziell noch beim Aufbau übernimmt.

Größe schließt automatisch auch die Tiefe mit ein. Diese ist gerade dann von Bedeutung, wenn auch Fische in dem Teich leben und darin sogar überwintern sollen. Dann brauchen sie die Tiefe, um starken Frost zu überstehen.

Bei der Form kommt es einmal auf den persönlichen Geschmack an. Man möchte einen Teich bekommen, der einem auch gefällt. Dementsprechend muss er die Form mitbringen, die den eigenen Vorstellungen entspricht.

Daneben kommt der Form auch ein funktionaler Aspekt zu. Mit der richtigen Formgebung werden Zonen unterschiedlicher Tiefe geschaffen. Darüber hinaus gibt es ausgesprochene Pflanzenzonen. Weitere Formpunkte sind Öffnungen, die das Überschreiten einer gewissen Tiefe verhindern.

Ebenfalls sollte die Form der Pflege des Teiches zuträglich sein. Es sollten sich Pumpen und dergleichen leicht anbringen lassen. Das gestattet es, die Wasserqualität auf einem hohen Niveau zu halten bzw. die nötige Strömung gezielt zu schaffen.Darüber hinaus ist ein ebener Grund von Vorteil. Damit wird das Absaugen von Verunreinigungen und Schlamm deutlich erleichtert.


Warum wird ein Fertigteich überhaupt gebraucht

Wer einen Teich selbst in seinem Garten anlegen möchte, wird dabei schnell auf Schwierigkeiten stoßen. Ganz gleich, wie tief man ein Loch gräbt und wie viel man es wässert, die Chancen stehen gut, dass das Wasser absickert. Dagegen muss man etwas unternehmen und das geht auf zwei Wegen.

Einmal kann man einfach eine Folie über den Grund ausbringen. Dann drohen jedoch Schäden. Eine Folie widersteht weder scharfen Gegenständen, noch Steinen, noch Wurzeln von Bäumen. Wenn sie jedoch Löcher oder Risse bekommt, verabschiedet sich das Wasser mit der Zeit.

Ein Fertigteich ist stabiler bzw. widerstandsfähiger als Folie. Er kann das Wasser halten und bekommt keine Löcher. Dafür muss man zwar auch ein Loch graben, doch das war es dann praktisch schon. Man braucht keine Fliesen zu legen, wie bei einem Pool, oder andere bauliche Maßnahmen zu ergreifen. Damit ist es sehr einfach, den Teich anzulegen und diesen für eine lange Zeit zu genießen.


Häufig Gestellte Fragen

FAQs

Wie langlebig sind Fertigteiche?

Fertigteiche bestehen aus Kunststoff. Das kann für sich allein betrachtet viele Jahre überdauern. Dazu kommt, dass das Material sehr stabil und widerstandsfähig ist. Damit kann es auch besondere Herausforderungen meistern. Dazu gehört, nicht einfach Löcher durch spitze Steine zu bekommen. Auch kann Wurzelwerk ihm nichts anhaben. Das heißt, wer einen Fertigteich aufgebaut hat, wird damit für viele Jahre glücklich sein.

Was kostet ein Fertigteich?

Die Preise von Fertigteichen ergibt sich aus ihrem Material. Je besser dieses ist oder je mehr davon für der Herstellung benötigt wird, desto mehr kostet der Teich. Damit wird auch klar, dass ein größerer Fertigteich einen höheren Preis hat, weil er einfach mehr Material verwendet. Die Preisspanne reicht dabei von weniger als 50 € bis hin zu mehreren tausend €.

Wiebaue ich einen Fertigteich auf?

Bringen Sie die Schale des Fertigteiches zu der Stelle, an der er aufgebaut werden soll. Markieren Sie nun direkt von der Form die Umrisse des Teiches. Heben Sie als nächstes die Teichgrube aus. Setzen Sie das Becken ein und richten Sie es aus. Spülen Sie die Hohlräume zu und lassen Sie Wasser in den Teich ein. Setzen Sie die Wasserpflanzen ein und schon ist der Teich fertig.

Wo kann ich einen Fertigteich kaufen?

Fertigteiche lassen sich im Baumarkt oder Fachhandel kaufen. Darüber hinaus sind sie auch im Internet bei online Händlern zu finden. Dort sind die Preise meistens am besten und das Angebot am größten. Darüber hinaus bekommt man den Teich an die Haustür geliefert. Das Wichtigste ist jedoch, dass man dort die Bewertungen, sowie die Tipps und Tricks anderer Nutzer nachlesen kann. Das erleichtert die Entscheidung, welchen Fertigteich man bestellen möchte, dessen Aufbau, sowie seine Nutzung.


Fazit

Unser Fertigteich Test hat eine gelungene Auswahl an Produkten ergeben. Diese lässt sich in den Top 6 finden.All diese Teichschalen kommen in einer sehr guten Qualität und sind damit sehr langlebig. Weiterhin verfügen sie über Pflanzenzonen und Zonen mit unterschiedlichen Tiefen. Dadurch können verschiedene Sorten Wasserpflanzen dort kultiviert werden.

Weiterhin erleichtern die Fertigteiche auf unserer Liste der Top 6 die Pflege. Sie erlauben das Anbringen von Filtersystemen und Pumpen. Darüber hinaus vereinfachen Sie das Saugen des Teichgrundes. Dazu kommt, dass ihre äußere Form so gestaltet ist, dass sie sehr natürlich wirken. Damit sind sie alle eine sehr gute Empfehlung.

5/5 - (1 vote)